Paulus-Gemeinde Berlin-Neukölln

Berlin - Neukölln - Kranoldplatz 11

aktuell - Aus dem Gemeindebrief

Ev.-Luth. Paulusgemeinde (SELK) Berlin-Neukölln, Kranoldplatz 11 Impressum  Kontakt

Monatslied im Dezember: „Nun komm, der Heiden

Heiland“ (ELKG 1)

Herzliche Einladung zu den Adventsmusiken bei

Kerzenschein:

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:00 Uhr Taizé-Andacht Ausführende: Gebetskreis und Instrumentalisten der Paulus-Gemeinde   Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19:00 Uhr Neuköllner Bläseradvent – Texte und Musik zur Adventszeit Werke von J. S. Bach, J. Crüger, E. Weiss, T. Fünfgeld, E. Crespo u.a. Ausführende: Posaunenchor der Paulus-Gemeinde Neukölln; Leitung: Rainer Köster   Donnerstag, 21. Dezember 2017, 19:00 Uhr Weihnachtliche Chormusik Werke von M. Pretorias, G. F. Händel, L. Osiander u.a. Ausführende: Chor und Männerchor der Paulus-Gemeinde; Leitung: Jörn-Peter Schulz   Nach allen Musiken Einladung zu Glühwein und Gebäck im Gemeindesaal

45. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr präsentiert sich unsere Gemeinde mit einem Stand auf dem Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt, der rund um die Dorfschmiede auf dem Richardplatz in Neukölln zu folgenden Öffnungszeiten stattfindet:   Freitag, 8. Dezember 17:00 bis 21:00 Uhr Samstag, 9. Dezember 14:00 bis 21:00 Uhr Sonntag, 10. Dezember 14:00 bis 20:00 Uhr   Im Rahmenprogramm auf der Bühne wird auch wieder der Posaunenchor unserer Gemeinde unter der Leitung von Rainer Köster am Sonntag, den 10. Dezember ab 15:00 Uhr mit Bläsermusik zum Advent für Stimmung sorgen.

Adventlicher Gemeindenachmittag

Wie schon in den vergangenen Jahren, wollen wir wieder am 3. Advent, dem 17. Dezember, in unserer Paulus-Gemeinde feiern. Hierzu laden wir Sie mit Ihren Freunden, Verwandten und Bekannten ganz herzlich ein. Wir werden wieder, statt des Vormittagsgottesdienstes, mit einer gottesdienstlichen Andacht um 14 Uhr beginnen. Anschließend geht es mit einem gemütlichen Kaffeetrinken und gemischtem Programm weiter, wobei auch genügend Zeit zum Erzählen und Plaudern sein wird.   Für die Vorbereitung und Durchführung braucht es viele helfende Hände. Daher liegen im Vorraum unserer Kirche Listen für Kuchenspenden und verbindliche Hilfe beim Aufbauen (Freitag, 15.12., ab 18 Uhr, mit dem Jugendkreis) und Aufräumen hinterher aus. Bitte tragen Sie sich ein, wenn es Ihnen möglich ist.

Verlängerung des Vikariats

Auf Antrag von Vikar von Hering hat die Kirchenleitung zugestimmt, sein Vikariat bis Ende Juli 2018 zu verlängern. Der Dienstbeginn seines Pfarrvikariats in Rodenberg war ursprünglich für den 1. Mai 2018 vorgesehen. Vikar von Hering bleibt unserer Gemeinde also noch bis zu den kommenden Sommerferien erhalten.

Einladungsbrief zum Luth. Kirchentag Erfurt 2018:

Auf nach Erfurt!   Vom Fr. 25. bis So. 27. Mai 2018 findet in der Thüringischen Landeshauptstadt der 9. Lutherische Kirchentag statt.   „Salz der Erde, Licht der Welt – lutherische Kirche in unserer Zeit“, so lautet das Thema. Nachdem im Jahr des 500. Reformationsjubiläums viel Zeit für das Gedenken der Geschichte und der guten Traditionen der lutherischen Kirche war und ist, soll 2018 mutig und gespannt der Blick auf Gegenwart und Zukunft der Kirche geworfen werden. Ermutigung und Stärkung soll von diesem Fest mit seinem biblischen Motto ausgehen.   Im vielfältigen Programm des Kirchentages sind viele Menschen aus Kirche, Politik und Gesellschaft involviert.   Den Kindern wird das Thema des Kirchentages in vielen Erlebnissen nahegebracht. Was hat ein Pizzakarton mit dem Thema des Kirchentags zu tun? Dies herausfinden, spielen, singen, basteln, in eine tolle Mitmach-Ausstellung gehen, der EGA-Park in Erfurt, Kurzfilme drehen und noch anderes mehr. Dies alles sind gute Gründe zum Kinderkirchentag zu kommen.   Alle Generationen gestalten erstmals ein Antependium während des Kirchentages. Dieses wird dann im Abschlussgottesdienst zu sehen sein.   Natürlich wird dies alles gerahmt durch Gottesdienste und viel Kirchenmusik; unter der Verantwortung von Ulrich Schröder, Dresden, und Kantor Georg Mogwitz entsteht ein reichhaltiges kirchenmusikalisches Programm u.a. mit einem großen Konzert in der Erfurter Luther-Kirche.   Der Kirchentag wird am Freitag, 25.5. mit einem festlichen Gottesdienst eröffnet, gefolgt von einer Podiumsdiskussion, die die Frage nach dem Sinn des Glaubens für das eigene Leben und Handeln in den Mittelpunkt stellt. Dazu diskutieren miteinander der Ministerpräsident des Landes Thüringen Bodo Ramelow (Die Linke) sowie seine Vorgängerin Christine Lieberknecht (CDU), Sibylle Heicke aus Schwenningdorf, der Erfurter Journalist Sergej Lochthofen und der Bischof der SELK, Hans-Jörg Voigt. Darüber hinaus gibt es Bibelarbeiten, Zeit für Begegnungen, Kirchenmusik, Taizéandachten und vieles mehr.   Ab Anfang 2018 können Sie sich günstig mit Frühbucherrabatt zum Kirchentag anmelden.    Also: Auf nach Erfurt!   Näheres: www.selk-kirchentag.de
Paulus-Gemeinde Berlin-Neukölln

aktuell - Aus dem Gemeindebrief

Herzliche Einladung zu den Adventsmusiken bei

Kerzenschein:

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:00 Uhr Taizé-Andacht Ausführende: Gebetskreis und Instrumentalisten der Paulus-Gemeinde   Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19:00 Uhr Neuköllner Bläseradvent – Texte und Musik zur Adventszeit Werke von J. S. Bach, J. Crüger, E. Weiss, T. Fünfgeld, E. Crespo u.a. Ausführende: Posaunenchor der Paulus-Gemeinde Neukölln; Leitung: Rainer Köster   Donnerstag, 21. Dezember 2017, 19:00 Uhr Weihnachtliche Chormusik Werke von M. Pretorias, G. F. Händel, L. Osiander u.a. Ausführende: Chor und Männerchor der Paulus-Gemeinde; Leitung: Jörn-Peter Schulz   Nach allen Musiken Einladung zu Glühwein und Gebäck im Gemeindesaal

45. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr präsentiert sich unsere Gemeinde mit einem Stand auf dem Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt, der rund um die Dorfschmiede auf dem Richardplatz in Neukölln zu folgenden Öffnungszeiten stattfindet:   Freitag, 8. Dezember 17:00 bis 21:00 Uhr Samstag, 9. Dezember 14:00 bis 21:00 Uhr Sonntag, 10. Dezember 14:00 bis 20:00 Uhr   Im Rahmenprogramm auf der Bühne wird auch wieder der Posaunenchor unserer Gemeinde unter der Leitung von Rainer Köster am Sonntag, den 10. Dezember ab 15:00 Uhr mit Bläsermusik zum Advent für Stimmung sorgen.

Monatslied im Dezember: „Nun komm, der Heiden

Heiland“ (ELKG 1)

Adventlicher Gemeindenachmittag

Wie schon in den vergangenen Jahren, wollen wir wieder am 3. Advent, dem 17. Dezember, in unserer Paulus-Gemeinde feiern. Hierzu laden wir Sie mit Ihren Freunden, Verwandten und Bekannten ganz herzlich ein. Wir werden wieder, statt des Vormittagsgottesdienstes, mit einer gottesdienstlichen Andacht um 14 Uhr beginnen. Anschließend geht es mit einem gemütlichen Kaffeetrinken und gemischtem Programm weiter, wobei auch genügend Zeit zum Erzählen und Plaudern sein wird. Für die Vorbereitung und Durchführung braucht es viele helfende Hände. Daher liegen im Vorraum unserer Kirche Listen für Kuchenspenden und verbindliche Hilfe beim Aufbauen (Freitag, 15.12., ab 18 Uhr, mit dem Jugendkreis) und Aufräumen hinterher aus. Bitte tragen Sie sich ein, wenn es Ihnen möglich ist.

Einladungsbrief zum Luth. Kirchentag Erfurt 2018:

Auf nach Erfurt!   Vom Fr. 25. bis So. 27. Mai 2018 findet in der Thüringischen Landeshauptstadt der 9. Lutherische Kirchentag statt.   „Salz der Erde, Licht der Welt – lutherische Kirche in unserer Zeit“, so lautet das Thema. Nachdem im Jahr des 500. Reformationsjubiläums viel Zeit für das Gedenken der Geschichte und der guten Traditionen der lutherischen Kirche war und ist, soll 2018 mutig und gespannt der Blick auf Gegenwart und Zukunft der Kirche geworfen werden. Ermutigung und Stärkung soll von diesem Fest mit seinem biblischen Motto ausgehen.   Im vielfältigen Programm des Kirchentages sind viele Menschen aus Kirche, Politik und Gesellschaft involviert.   Den Kindern wird das Thema des Kirchentages in vielen Erlebnissen nahegebracht. Was hat ein Pizzakarton mit dem Thema des Kirchentags zu tun? Dies herausfinden, spielen, singen, basteln, in eine tolle Mitmach-Ausstellung gehen, der EGA-Park in Erfurt, Kurzfilme drehen und noch anderes mehr. Dies alles sind gute Gründe zum Kinderkirchentag zu kommen.   Alle Generationen gestalten erstmals ein Antependium während des Kirchentages. Dieses wird dann im Abschlussgottesdienst zu sehen sein.   Natürlich wird dies alles gerahmt durch Gottesdienste und viel Kirchenmusik; unter der Verantwortung von Ulrich Schröder, Dresden, und Kantor Georg Mogwitz entsteht ein reichhaltiges kirchenmusikalisches Programm u.a. mit einem großen Konzert in der Erfurter Luther-Kirche.   Der Kirchentag wird am Freitag, 25.5. mit einem festlichen Gottesdienst eröffnet, gefolgt von einer Podiumsdiskussion, die die Frage nach dem Sinn des Glaubens für das eigene Leben und Handeln in den Mittelpunkt stellt. Dazu diskutieren miteinander der Ministerpräsident des Landes Thüringen Bodo Ramelow (Die Linke) sowie seine Vorgängerin Christine Lieberknecht (CDU), Sibylle Heicke aus Schwenningdorf, der Erfurter Journalist Sergej Lochthofen und der Bischof der SELK, Hans-Jörg Voigt. Darüber hinaus gibt es Bibelarbeiten, Zeit für Begegnungen, Kirchenmusik, Taizéandachten und vieles mehr.   Ab Anfang 2018 können Sie sich günstig mit Frühbucherrabatt zum Kirchentag anmelden.    Also: Auf nach Erfurt!   Näheres: www.selk-kirchentag.de

Verlängerung des Vikariats

Auf Antrag von Vikar von Hering hat die Kirchenleitung zugestimmt, sein Vikariat bis Ende Juli 2018 zu verlängern. Der Dienstbeginn seines Pfarrvikariats in Rodenberg war ursprünglich für den 1. Mai 2018 vorgesehen. Vikar von Hering bleibt unserer Gemeinde also noch bis zu den kommenden Sommerferien erhalten.