Paulus-Gemeinde Berlin-Neukölln

Berlin - Neukölln - Kranoldplatz 11

aktuell - Aus dem Gemeindebrief

Ev.-Luth. Paulusgemeinde (SELK) Berlin-Neukölln, Kranoldplatz 11 Impressum  Kontakt
Monatslied im Januar: „Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude“ (ELKG 53)
Ev.-Luth. Gemeinde Fürstenwalde, Dr.-W.-Külz-Str. 55:   1. Jan. Neujahr 10:00 B+HGD (Kempe) 6. Jan. Epiphanias, 10:00 HGD (Smith) 13. Jan. 1. Sonntag nach Epiphanias 10:00 PGD (Lektoren) 20. Jan. 2. Sonntag nach Epiphanias 10:00 B+HGD (Brückmann) 27. Jan. 3. Sonntag nach Epiphanias 10:00 PGD (Lektoren)

46. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt nur an zwei Tagen

Traditionell am Wochenende des 2. Advent fand in Berlin- Neukölln rund um den Richardplatz der 46. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt unter der Schirmherr-schaft des Neuköllner Bezirksbürgermeisters statt. Der Rixdorfer Weihnachtsmarkt gilt als schönster und stimmungsvollster Berliner Weihnachtsmarkt, gerade auch wegen seiner natürlichen Beleuchtung mit Petroleumlampen. Er ist nicht-kommerziell ausgerichtet, sein Reinerlös dient wohltätigen und karitativen Zwecken. Im Schein unzähliger Petroleumlichter unterstützen über 100 Vereine, Organisationen und Verbände die karitative Zielsetzung dieses berlinweit einzigartigen Weihnachtsmarktes. Allerdings verhinderte eine Wetterwarnung vor Sturmböen am Samstag den Marktbetrieb: Der Veranstalter ließ die Betreiber der Stände gar nicht erst auf den Richardplatz. Das war sehr ärgerlich, denn die Sturmböen blieben aus und der Marktbetrieb hätte gut stattfinden können. Außerdem ist der Samstag erfahrungsgemäß der publikums- und umsatzstärkste der drei Markttage. Allen Betreibern entstanden dadurch erhebliche Verluste. Unsere Paulus-Gemeinde war auf dem Weihnachtsmarkt wieder mit einem eigenen Stand vertreten, auf dem unter anderem selbst hergestellte Marmeladen, Lebkuchenhäuser, Stofftiere, Mützen, Papiersterne und natürlich Eierlikör angeboten wurden. Im Rahmen des Weihnachtsmarkt-Kulturprogramms spielte der Posaunenchor unserer Gemeinde unter der Leitung von Rainer Köster am Sonntag auf der Hauptbühne traditionelle volkstümliche Advents- und Weihnachtslieder.
Die 1. Gemeindeversammlung im neuen Kirchenjahr findet am Sonntag, dem 3. Februar 2019, im Anschluss an den Gottesdienst statt.   Der Kirchenvorstand hat folgende Tagesordnung beschlossen: TOP 1 Kassenbericht 2018 TOP 2 Bericht der Kassenprüfer und Entlastung von Vorstand + Rendantin TOP 3 Haushaltsplan 2019 TOP 4 Wahl eines Kassenprüfers / einer Kassenprüferin TOP 5 Wahl der Delegierten unserer Gemeinde für die KBZ-Synode 2019 TOP 6 Verschiedenes   Zur Erinnerung: Nach unserer Gemeindeordnung sind Gemeindeglieder ab 16 Jahren stimmberechtigt; jüngere Konfirmierte können mit beratender Stimme teilnehmen.

Aktuelles aus der Baukommission

Die Baukommission hat in ihrer Sitzung am 17. Dezember festgestellt, dass die bisherigen Ausgaben des Bauprojekts „im Plan“ sind. Die Aufträge für die Zaunanlage zur Straße und die Pflasterarbeiten rund ums Haus (mit Terrasse) wurden vergeben. Für die Restarbeiten im Elektrobereich wurde der Firma eine Frist bis Mitte Januar gesetzt.

Terminplanung 2019

(Stand: 20.12.2018) 24.-27.01. KBZ-Konfirmanden-Freizeit in Gussow 29.-30.01. KBZ-Pfarrkonvent in Berlin-Steglitz 03.02.  1. Gemeindeversammlung (Finanzen + Wahlen) 15.02. Ökumenischer Bibelabend (Gemeindezentrum Philipp-Melanchthon) 01.03. Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag (Salemgemeinde) 03.03. 2. Gemeindeversammlung (Gemeindebericht, Wahlen zum Kirchenvorstand, Votum zum künftigen Pfarrbezirk u.a.) 07.-08.03. KBZ-Pfarrkonvent in Berlin-Neukölln 08.-09.03. KBZ-Synode in Berlin-Wedding 08.-10.03. Lutherischer Jugendkongress auf Burg Ludwigstein 11.04. Passionsmusik (Ökumenischer Kreuzweg) 12.-14.04. Passionswochenende der KBZ-Jugend in Potsdam 10.-12.05. 1. OSTIVAL in Großwülknitz (Jugend der Region Ost) 21.-26.05. Allgemeine Kirchensynode der SELK in Bad Emstal-Balhorn 03.-07.06. Seniorenfreizeit in Graal-Müritz 07.-10.06. Pfingstcamp der KBZ-Jugend in Greifswald 09.06. Konfirmations-Gedenken („Goldene Konfirmation“) 10.06. Ökumenischer Gottesdienst im Körnerpark 14.06. Konzert „48 Stunden Neukölln“ 16.06. KBZ-Kirchenmusikfest (Sänger) in Potsdam (?) 20.-23.06. Motorrad-Freizeit im Eichsfeld 20.-22.08. KBZ-Pfarrkonvent in Hohenselchow-Groß Pinnow 09.-19.09. Motorrad-Freizeit in Slowenien 13.-15.09. „Ballade“ der KBZ-Jugend in Velten 15.09. Bläsertag der Region Ost in Leipzig 03.-06.10. SELK-Jugendfestival in ??? 06.10. Erntedankfest mit ökumenischer Andacht auf dem Kranoldplatz 06.-12.10. Familienfreizeit in Untertiefengrün 24.10. KBZ-Pfarrkonvent in Potsdam 26.10. Forum für Kirchenmusik in Berlin-Neukölln 02.11. KBZ-Jugend-Mitarbeiterschulung in Berlin-Neukölln 06.-08.12. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Proben des Berliner Gesamt-Chores:

Mittwoch,   9. Januar, 19:30 Uhr in Berlin-Mitte Mittwoch, 23. Januar, 19:30 Uhr in Berlin-Wedding
Paulus-Gemeinde Berlin-Neukölln

aktuell - Aus dem Gemeindebrief

Monatslied im Januar: „Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude“ (ELKG 53)

46. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt nur an zwei Tagen

Traditionell am Wochenende des 2. Advent fand in Berlin- Neukölln rund um den Richardplatz der 46. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt unter der Schirmherr-schaft des Neuköllner Bezirksbürgermeisters statt. Der Rixdorfer Weihnachtsmarkt gilt als schönster und stimmungsvollster Berliner Weihnachtsmarkt, gerade auch wegen seiner natürlichen Beleuchtung mit Petroleumlampen. Er ist nicht-kommerziell ausgerichtet, sein Reinerlös dient wohltätigen und karitativen Zwecken. Im Schein unzähliger Petroleumlichter unterstützen über 100 Vereine, Organisationen und Verbände die karitative Zielsetzung dieses berlinweit einzigartigen Weihnachtsmarktes. Allerdings verhinderte eine Wetterwarnung vor Sturmböen am Samstag den Marktbetrieb: Der Veranstalter ließ die Betreiber der Stände gar nicht erst auf den Richardplatz. Das war sehr ärgerlich, denn die Sturmböen blieben aus und der Marktbetrieb hätte gut stattfinden können. Außerdem ist der Samstag erfahrungsgemäß der publikums- und umsatzstärkste der drei Markttage. Allen Betreibern entstanden dadurch erhebliche Verluste. Unsere Paulus-Gemeinde war auf dem Weihnachtsmarkt wieder mit einem eigenen Stand vertreten, auf dem unter anderem selbst hergestellte Marmeladen, Lebkuchenhäuser, Stofftiere, Mützen, Papiersterne und natürlich Eierlikör angeboten wurden. Im Rahmen des Weihnachtsmarkt-Kulturprogramms spielte der Posaunenchor unserer Gemeinde unter der Leitung von Rainer Köster am Sonntag auf der Hauptbühne traditionelle volkstümliche Advents- und Weihnachtslieder.
Die 1. Gemeindeversammlung im neuen Kirchenjahr findet am Sonntag, dem 3. Februar 2019, im Anschluss an den Gottesdienst statt.   Der Kirchenvorstand hat folgende Tagesordnung beschlossen: TOP 1 Kassenbericht 2018 TOP 2 Bericht der Kassenprüfer und Entlastung von Vorstand + Rendantin TOP 3 Haushaltsplan 2019 TOP 4 Wahl eines Kassenprüfers / einer Kassenprüferin TOP 5 Wahl der Delegierten unserer Gemeinde für die KBZ-Synode 2019 TOP 6 Verschiedenes   Zur Erinnerung: Nach unserer Gemeindeordnung sind Gemeindeglieder ab 16 Jahren stimmberechtigt; jüngere Konfirmierte können mit beratender Stimme teilnehmen.

Aktuelles aus der Baukommission

Die Baukommission hat in ihrer Sitzung am 17. Dezember festgestellt, dass die bisherigen Ausgaben des Bauprojekts „im Plan“ sind. Die Aufträge für die Zaunanlage zur Straße und die Pflasterarbeiten rund ums Haus (mit Terrasse) wurden vergeben. Für die Restarbeiten im Elektrobereich wurde der Firma eine Frist bis Mitte Januar gesetzt.
Ev.-Luth. Gemeinde Fürstenwalde, Dr.-W.-Külz-Str. 55:   1. Jan. Neujahr 10:00 B+HGD (Kempe) 6. Jan. Epiphanias, 10:00 HGD (Smith) 13. Jan. 1. Sonntag nach Epiphanias 10:00 PGD (Lektoren) 20. Jan. 2. Sonntag nach Epiphanias 10:00 B+HGD (Brückmann) 27. Jan. 3. Sonntag nach Epiphanias 10:00 PGD (Lektoren)

Terminplanung 2019

(Stand: 20.12.2018) 24.-27.01. KBZ-Konfirmanden-Freizeit in Gussow 29.-30.01. KBZ-Pfarrkonvent in Berlin-Steglitz 03.02.  1. Gemeindeversammlung (Finanzen + Wahlen) 15.02. Ökumenischer Bibelabend (Gemeindezentrum Philipp-Melanchthon) 01.03. Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag (Salemgemeinde) 03.03. 2. Gemeindeversammlung (Gemeindebericht, Wahlen zum Kirchenvorstand, Votum zum künftigen Pfarrbezirk u.a.) 07.-08.03. KBZ-Pfarrkonvent in Berlin-Neukölln 08.-09.03. KBZ-Synode in Berlin-Wedding 08.-10.03. Lutherischer Jugendkongress auf Burg Ludwigstein 11.04. Passionsmusik (Ökumenischer Kreuzweg) 12.-14.04. Passionswochenende der KBZ-Jugend in Potsdam 10.-12.05. 1. OSTIVAL in Großwülknitz (Jugend der Region Ost) 21.-26.05. Allgemeine Kirchensynode der SELK in Bad Emstal-Balhorn 03.-07.06. Seniorenfreizeit in Graal-Müritz 07.-10.06. Pfingstcamp der KBZ-Jugend in Greifswald 09.06. Konfirmations-Gedenken („Goldene Konfirmation“) 10.06. Ökumenischer Gottesdienst im Körnerpark 14.06. Konzert „48 Stunden Neukölln“ 16.06. KBZ-Kirchenmusikfest (Sänger) in Potsdam (?) 20.-23.06. Motorrad-Freizeit im Eichsfeld 20.-22.08. KBZ-Pfarrkonvent in Hohenselchow-Groß Pinnow 09.-19.09. Motorrad-Freizeit in Slowenien 13.-15.09. „Ballade“ der KBZ-Jugend in Velten 15.09. Bläsertag der Region Ost in Leipzig 03.-06.10. SELK-Jugendfestival in ??? 06.10. Erntedankfest mit ökumenischer Andacht auf dem Kranoldplatz 06.-12.10. Familienfreizeit in Untertiefengrün 24.10. KBZ-Pfarrkonvent in Potsdam 26.10. Forum für Kirchenmusik in Berlin-Neukölln 02.11. KBZ-Jugend-Mitarbeiterschulung in Berlin-Neukölln 06.-08.12. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Proben des Berliner Gesamt-Chores:

Mittwoch,   9. Januar, 19:30 Uhr in Berlin-Mitte Mittwoch, 23. Januar, 19:30 Uhr in Berlin-Wedding